Was ist Bewusstsein?

von Jochen Schamal

...

"Denn das ist doch der eigentliche Grund für Wissen und die damit möglichen Fähigkeiten eines Lebewesens – seine inneren Lebensprozesse auf äußere Gegebenheiten einzustellen und Umgebungen seinen Bedürfnissen anzupassen."

...

"Was im Kosmos der Natur als Instinkte und unbewusste Wunder abgetan wird, ist doch nur aus der selbstverliebten, hausbackenen Perspektive der Überheblichkeit des Ich-Bewusstseins zu verstehen, denn selbst der einfachste Mikroorganismus verfügt über Wahrnehmung und damit im eigentlichen Sinn über Wissen. Und Wissen ist kein Objekt oder Ding wie ein Schulbuch und vor allem ist Wissen nicht mit Theorie zu verwechseln, denn die Wirklichkeit lässt sich naturgemäß von Theorien nicht beeinflussen."

...

"An dieser Stelle wird neben der Begrenztheit des Begriffes “Bewusstsein“, wenn dieser sich nur auf ein formalisiertes Denkbewusstsein(weil das entsprechend zu kurz gegriffen ist) bezieht, deutlich, dass Bewusstsein das einzig aktive Phänomen auf allen Ebenen des Seins ist und nur Bewusstsein alle Wirklichkeit strukturiert und sogar bildet!"

...

 

"Denkbewusstsein ist somit streng genommen ein Ausnahmefall des Bewusstseins, da es nicht die unmittelbare Wahrnehmung verarbeitet, sondern mit vorgebildeten Vorstellungen und Wertungen operiert.

Dazu ist Denken im besten Fall 50 % Rationalität und 50 % Assoziativität. In Anbetracht der unendlichen Menge der Dinge, die sein Wissen nicht enthält, wäre sein Bewusstsein ohne assoziative Intelligenz völlig hilflos.

Zum Beispiel geht Rationalität davon aus, dass man Wahrheit, Träume und Schönheit messen kann, doch könnte sie ohne Assoziativität nicht einmal den Sinn und die Bedeutung solcher Messungen wahrnehmen. Sie ist eigentlich ein Biocomputer, der den technischen Computern nicht zufällig gleicht.

 

Oder, um ein wichtiges, anderes Beispiel zu nennen, geht die pure Rationalität davon aus, dass Intelligenz und Bewusstsein eine materielle Verortung in der DNA haben und folglich wie eine äußere Ähnlichkeit vererbt werden könnten, was ein frommer Wunsch ist."

...

 

 


Download
"Was ist Bewußtsein" von Jochen Schamal - Wissenschafftplus 02/2019
Bewusstsein ist das einzig aktive Phänomen auf allen Ebenen des Seins und nur Bewusstsein strukturiert und bildet alle Wirklichkeit.
Was_ist_Bewußtsein.pdf
Adobe Acrobat Dokument 224.8 KB